Gemälde in Bild und Wort

Verlorene Köpfe

Titel: Eduard Schewardnadse Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2009 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Politische Archäologie

Sowjetischer Außenminister unter Gorbatschow. Für die archäologische Galerie insofern wichtig, als er sekundenlang als Assistent einer heute unglaublich fern erscheinenden Freiheitsdimension in Erscheinung trat und das Aussehen der Eliten aus dem Fratzenhaften korrigierte. (Bild beim Teufel)

Titel: Roter Schlaf Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2009 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Wird vorbereitet

 

Preis auf Anfrage: Tel. 030-3233426 (Berlin) E-Mail: claus.hebell@gmx.de

 

 

Verkauft

Titel: Zünglein Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2009 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Zünglein war ein bekannter Logiker, der bis in die 90er Jahre das Schicksal der Bundesrepublik mitbestimmte, weil er nichts Wesentliches zu sagen hatte, jedoch die unvergleichliche Fähigkeit besaß, dies in endlosen Tiraden zu verstecken. Seine Partei, die sich einem verbohrten Neoliberalismus verschrieben hatte, koalierte, da sie nicht den Funken eines glaubwürdigen Programms besaß, je nach Wahlausgang mit Lagern, die einander vollkommen unversöhnlich gegenüberstanden. Diese Ironie der Verhältnisse kümmerte Zünglein nicht. Im Gegenteil: er schien sich diebisch über die Dummheit der Wähler zu freuen, die seiner winzigen Partei eine Macht bescherten, von der große Volksparteien… Weiterlesen

Titel:

„Mister Mai , der Achte“ (Weizsäcker)

Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2008 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

„Herr Präsident, meine sehr verehrten Damen und Herren! Im Namen unserer German Angst freue ich mich, Ihnen mitteilen zu dürfen, dass ich auch diesmal die Kranzabwurfstelle nur um wenige Millimeter verfehlt habe. Ich bedauere, dass ich angesichts der schlechten Erfahrungen, die die Deutschen mit dem von ihnen so geliebten Präsidenten Hindenburg in  den dreißiger Jahren des vorigen Jahrhunderts gemacht haben, durch die Verfassung zum Grüßaugust nihiliert geworden bin. Ich bin mehr als das. Das möchte ich hier ausdrücklich  festhalten. Außerdem sieht man es mir an (Bild).

Die… Weiterlesen

Titel: Jelzin,  der Große

Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2007 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Politische Archäologie

Hero of Soviet Empire (Bild verschwunden wie er selbst)

Der Galerist behauptete, das Bild tatsächlich verkauft zu haben. Der betreffende Interessent habe allerdings nur polnisch gesprochen und sich so schnell verabschiedet, dass er seiner  hinsichtlich der Bezahlung nachher nicht mehr habhaft werden konnte. Außerdem habe der angebliche Käufer behauptet, den geforderten Mondpreis nicht bezahlen zu können. Wie diese Aussage zu interpretieren sei, fragte sich der Maler. Es gelang ihm nicht, den Galeristen zu einer präziseren Information zu bewegen. Möglicherweise war alles Lüge, das Bild schlicht verloren gegangen: Die… Weiterlesen

Gorbi

Titel: Gorbi Maße: 99 x 130 Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2009 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Wer zu spät kommt…, den bestraft Herr P. Welch seltensame Variationen sich an den berühmten Satz unseres politisch-europäischen Ahnherren anknüpfen lassen.

Mit der Wiedergabe Gorbis versucht der Maler sich ein bisschen in welthistorischer Archäologie, sofern soetwas möglich ist.

Das große Window of Opportunity, das unser aller Vorfahr einst zu öffnen suchte, hat sich vor langer Zeit geschlossen wie ein zugeschüttetes Grab. Was übrig blieb, sind ein paar Oligarchen, die ihren Modepuppen Weltraumschlösser schenken.

War das alles ? War es die Mühe wert ? Da liegen sie im Schlaf Dornröschens, die schönen Ideale der… Weiterlesen

Titel: Deng Maße: 99 cm x 130 cm

Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2010 Material Bild / Rahmen:

Öl auf  Leinwand

Beschreibung: 

Mancher stellt sich die Frage: Ist China nun ein Moloch, der uns aus dem Pekinger Smog angrinst, oder doch auch der weise lächelnde Buddha, der sein Tao gelernt hat,und auch praktiziert ?

Auf alle Fälle ist China mit Deng im schönen Westen angekomm. Die Maler der chinesischen Modernität erreichen Millionensummen auf Kunstauktionen. Man kann ihnen die gefragte schön-groteske neue “ Wildheit“ definitiv nicht absprechen. Selbst russische Oligarchen scheinen sich für den chinesischen Kunstmarkt in zunehmendem Ausmaß zu interessieren.

Deng, den man als einen der Initiatoren der chinesischen Werkbank der Welt und… Weiterlesen

Titel: Bush I Maße: 99 cm x 130 cm Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 2012 Material Bild / Rahmen: Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Mit Bush I begibt sich „Color plus Circumstance“ auf das Cold War Memory beziehungsweise das Cold War Museum im Sinne der programmatischen Polit-Archäologie. Dieser  Mister President liegt schon lange auf dem Feld der Ehre, obgleich er faktisch noch unter den Lebenden weilt. Seine Ära des Kalten Krieges gilt angesichts der Ausführungen, die weiter oben zum SeSe gemacht wurden, als goldenes Zeitalter eines fast ewigen Friedens. Nicht umsonst verkündete Senior One die Stabilität einer neuen Weltordnung, die gleich nach seinem Abtritt in sich zusammenstürzte wie ein Kartenhaus. Er führte die letzten gerechten… Weiterlesen

Titel: Kohl Maße: 99 cm x 130 cm Künstler / Ort / Datum : C. Hebell, Berlin 1999 Material Bild / Rahmen: Spray, Öl auf Leinwand

Beschreibung:

Unser aller großer Mann sieht auf diesem Portrait ein bisschen irritiert drein. Das tut aber der Großheit des Vereinigungskanzlers höchstwahrscheinlich keinen Abbruch.

Ohne ihn gäbe es vielleicht das wiedervereinigte Wunderdeutschland gar nicht. Für diese These erwartet der Schreiber einigen Widerspruch.

Man muss sich aber nur vorstellen, was aus Europa geworden wäre, gäbe es diesen erwachsenenen und nun schon übererwachsenen Enkel des ersten Kanzlers der Bundesrepublik nicht. Könnte auch diese These heftigen Widerspruch hervorrufen?

Mit Schiller könnten man meinen: Im Widerstreit der Parteien schwankt sein Bild durch die Geschichte!

Graben wir im Gedächtnis… Weiterlesen

Text plus Circumstance

Text plus Circumstance

Texte: © Claus Hebell

Second Coming (Phase II)
Ohne Rahmen
Sehen und Hören
Gemälde auf Rahmen
Mauerbilder
Verlorene Köpfe
Bilder
Spezifika
Sprachen